Potenzialanalyse Internet der Dinge
Internet of Things

Potenzialanalyse Internet der Dinge

In diesem interaktiven Workshop, der sich ausschließlich an Teilnehmer eines Unternehmens richtet, erarbeiten wir das IoT-Potenzial in Ihrem Unternehmen. Ob Digitalisierung bestehender Prozesse, Automatisierung von Betriebsabläufen oder die Erneuerung bestehender Geschäftsmodelle: Es stehen viele Möglichkeiten offen.

Inhalt

Der Referent erarbeitet mit den Teilnehmern Wege, wie sie mit Hilfe innovativster Analysetechnologien die digitale Transformation ihres Unternehmens vorantreiben. Gemeinsam wird das Potenzial konkreter Use Cases evaluiert. Damit sind die Teilnehmer in der Lage, ihre Unternehmenspotenziale gewinnbringend zu verwerten.

 

Kundennutzen

Die Teilnehmer erhalten Antworten auf die Fragen: Wie kann mein Unternehmen den nächsten Schritt in der Digitalisierung gehen? Wir können wir Daten gewinnbringend auswerten? Welche Fragestellungen sind für mein Unternehmen überhaupt sinnvoll? Welche technischen Ansätze passen zu uns und unseren Use Cases? Wie genau gehen wir vor?

Agenda

  • Einführung IoT und Machine Learning
  • Anwendungsbeispiele
  • Themensammlung: Wo gibt es bereits Berührungspunkte? Welche Ansätze sind vielleicht schon im Einsatz? Wo hakt es?
    Brainstorming: Wäre es nicht toll wenn wir XYZ könnten?
  • Welche Daten sind intern bereits verfügbar? Welche Daten könnten in naher Zukunft gesammelt werden?
  • Realitätscheck und Priorisierung:
    Können wir einen Bezug von Fragestellungen zu den Daten herstellen?
    Welche Fragestellungen sind realistisch?
    Wie groß ist der Aufwand?
  • Detailanalyse der Top X-Fragestellungen:
    Wie gehen wir das (technisch) an?
    Welche zusätzlichen Ressourcen sind nötig? Wo gibt es ggf. Unterstützung?
  • Zusammenfassung der Erkenntnisse
  • Nächste Schritte

Trainer

Patrick Steinert

Head of Emerging Technologies

 

Experte in den Bereichen:
IoT, Technologie, Innovation und Agiles Arbeiten

Zielgruppe

Dieser Workshop wird ausschließlich mit einem Unternehmen durchgeführt. Er richtet sich primär an eine möglichst diverse Gruppe des Unternehmens, bestehend aus Personen aus den unterschiedlichen Fachbereichen und dem Management. Ziel dieser Diversität ist, dass sowohl Fragen bzgl. der vorhandenen Daten und Prozesse beantwortet als auch Erwartungen und Wünsche einzelner Fachbereiche besprochen werden können.

Erreichte Ziele

Die Teilnehmer

  • entwickeln ein Grundverständnis über die Möglichkeiten des Internet der Dinge
  • erhalten eine erste Vorstellung für ihre individuelle IoT-Roadmap
  • erhalten eine Zusammenfassung mit Handlungsempfehlungen
  • erhalten bei Bedarf Unterstützung bei weiteren Schritten

Rahmendaten

Termine: Nach Absprache

 

Ablauf:

  • Mindestens ein (telefonisches) Vorgespräch
  • Workshop 2 Tage im Hause des Kunden
  • Nachbereitung durch unsere Experten
Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

Kontakt