Arbeiten bei tarent
Freizeit und Arbeit im Gleichgewicht

Arbeiten bei tarent

Die tarent ist seit über 20 Jahren ein erfolgreicher Softwarehersteller und Arbeitgeber. Das zeigt sich einerseits in unserem Umgang mit modernen Technologien und Programmiersprachen. Andererseits bieten wir auch zahlreiche Möglichkeiten, die jede Form von Engagement und Initiative unterstützen.

Weil Angestellte mehr als nur Arbeitskräfte sind

Unsere Arbeit wird geprägt vom Einfallsreichtum unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jede Kundenlösung führt dann zu besonderem Erfolg, wenn wir nicht nur unsere erlernten Fähigkeiten einsetzen, sondern an allen Stellen inspirierte und engagierte Arbeit leisten. Dazu erhält jede angestellte Person den Raum, den sie individuell benötigt. Denn glückliche Angestellte führen zu gelungenen Projekten und zufriedenen Kunden.

 

Engagement und Entwicklung: menschlich und technologisch

Die tarent verbessert seit langer Zeit stetig ihre Mitarbeiterzufriedenheit anstatt sie nur zu halten. Für uns ist es wichtig, dass jede Person, die über den Tellerrand hinausblicken möchte, auch aktiv Veränderungen herbeiführen kann. Im Entwicklungsbereich bleiben wir am Puls der Zeit. Für unsere Softwarequalität fördern wir stetig das Lernen und Anwenden neuer Technologien und Sprachen. Zudem gibt es verschiedene Tools und Gremien, die jede Form von Engagement und Initiative auch außerhalb des eigenen Arbeitsfeldes ermöglichen.

Leitplanken der Softwareentwicklung

 

Lass Deiner Fantasie freien Lauf

Von Fragen rund um Software- und Ausbildungsqualität über ein ganzheitliches Mobilitätskonzept bis zu ökologischem Leben und Arbeiten und zukünftigem Wertedenken der tarent: Jede*r kann initiativ werden, Mitstreiter*innen finden, Ideen und Konzepte ausarbeiten und seine Ziele ganz offiziell in die Tat umsetzen. Das motiviert, steigert die Freude an der Arbeit und verbessert unsere Unternehmenskultur.

 

Von Angestellten für Angestellte

Beispiele für das Engagement unserer Mitarbeiter sind unser Eltern-Kind-Zimmer, eine bessere Betreuung unserer Auszubildenden, ein stark ausgebautes Weiterbildungsangebot, ein bewusst nachhaltigeres Denken und Handeln sowie höhenverstellbare Tische und ein breites Sportangebot für ein gesundes Arbeiten. Brauchst Du weitere Informationen? Dann klicke hier!

Ausbildung bei tarent
Fort- und Weiterbildung

Unten findest Du eine Übersicht von Angeboten, auf die Du Dich als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der tarent freuen kannst!

Benefits

Wir bieten Dir...

Benefits

t-time

Arbeitsbeginn und Arbeitsende legst Du bei uns, in Rücksprache mit Deinem Team, selbst fest. Dabei vertrauen wir Dir und haben als Rahmenwerk keine Kernzeiten.

t-space

Weil Arbeitszeit nicht automatisch Bürozeit heißt, kannst Du, nach Absprache, auch von zu Hause oder unterwegs arbeiten. Solange ein Internetzugang vorhanden ist, Du konzentriert arbeiten kannst und unsere Datenschutzrichtlinien eingehalten werden, kannst Du den flexiblen Arbeitsplatz nutzen!

tarent FIT

Mit unserem Kooperationspartner Fit4Life bieten wir subventionierte Sportangebote: Fitnesstudios, Schwimmbäder, Kletterhallen u.v.m. – tarent übernimmt monatlich 10,00 € der Kosten, damit liegt der Nettopreis für dich zwischen 20 – 30 € pro Monat.

Individuelle Weiterentwicklung

Jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter stehen im Jahr 12 Tage zur individuellen Weiterbildung zur Verfügung – die Heraklestage. Ob ein Besuch auf einem Meetup, ein Konferenzbesuch, Inhouse-Angebote, das Lesen eines Buches, der Besuch eines Webinars u.v.m.: die Möglichkeiten sind (fast) grenzenlos.

Verpflegung

An allen Standorten gibt es eine kostenlose Auswahl an Obst und Getränken. Darüber hinaus steht am Bonner Standort in unserem Sozialraum eine große Küche zur Verfügung, in der viele Kolleg*innen regelmäßig frisch kochen.

Mobilität

Mit JobRad haben wir einen starken Partner für steuerlich subventioniertes Fahrradleasing an unserer Seite. Die Versicherung für das Rad übernimmt die tarent. Darüber hinaus bieten wir am Bonner und Kölner Standort Jobtickets des VRS an.

Work-Life-Balance

Neben t-time und t-space bieten wir eine Reihe von Möglichkeiten, die Arbeit mit der Freizeit in Einklang zu bringen. Am Bonner Standort steht für Betreuungsengpässe der Kinder ein Eltern-Kind-Zimmer zur Verfügung. Alle Mitarbeiter*innen können flexibel Eltern- und Teilzeiten planen. Darüber hinaus bieten wir Sabbaticalauszeiten ab einer Dauer von 2 Monaten an.

Partizipation

Damit alle Mitarbeiter*innen aktiv die Zukunft der tarent mitgestalten können, bieten wir verschiedene Möglichkeiten zur Mitarbeiterpartizipation. Bei uns nennen wir das je nach Gruppierung Product Board, Task Force oder Fokusgruppe. In diesen erarbeiten unsere Mitarbeiter*innen Vorschläge, wie wir das Unternehmen in Zukunft gestalten wollen.

Arbeitsumgebung

Unsere Standorte könnten unterschiedlicher nicht sein. Unser Office in Köln liegt direkt am Rhein mit Blick auf den Dom. In Berlin befindet sich unser Office direkt im lebendigen Herzen von Kreuzberg und in Bonn ist die Endenicher Kulturmeile nur wenige Minuten entfernt! Für den Mittagshunger sind in Köln und Berlin Restaurants, Bars und Cafés fußläufig zu erreichen, in Bonn bieten wir mit unserem großen Socialroom die Möglichkeit, selbst oder zusammen mit anderen Kolleg*innen gemeinsam zu kochen.

Events

Zwei Mal im Jahr – zu Weihnachten und für das Sommerfest (hier sogar gerne mit der gesamten Familie) – bringen wir unsere Mitarbeiter*innen von allen Standorten zusammen, um gemeinsam zu feiern. Darüber hinaus steht jedem ein Arbeitstag pro Jahr für gemeinsame Teamevents zur Verfügung. Außerdem ergeben sich regelmäßig weitere gemeinsame Events unterschiedlicher Natur: Kölner Lichter, Firmenläufe, …

Massage

Ein Mal pro Woche besucht uns eine ausgebildete Fachkraft an unserem Bonner und Berliner Standort, um Massagen anzubieten. tarent übernimmt für die erste Massage im Monat die Hälfte der Kosten, rund 7 €. Beste Voraussetzungen für einen gesunden Bürojob.