rupio im Überblick

Der Handel sieht sich einer Vielzahl tiefgreifender Herausforderungen gegenüber. Märkte werden schnelllebiger, Wettbewerbs- und Konkurrenzdruck steigen und Verkaufs- sowie Vertriebskanäle ändern sich. Folglich gestalten sich Preisfindungsprozesse zunehmend komplexer, die nur mit einer ausgereiften Strategie zur Consumer Price Optimization (CPO) beherrscht werden können.

Die Einführung eines geeigneten Tools zur CPO führt zu einem höheren Automatisierungsgrad, größerer Flexibilität, mehr Transparenz, geringeren Kosten und erhöht den operativen Gewinn. Somit verhilft eine CPO Ihnen zu einem signifikanten Wettbewerbsvorteil. tarent hat mit rupio eine Software entwickelt, die Sie optimal in Ihrem CPO-Prozess unterstützt.

Key Features & Benefits von rupio:

  • Konfigurierbare Regelmaschine
  • Freie Definition der Preis-Regeln
  • Administration der Preis-Regeln
  • Simulation von Regeländerungen
  • Benutzerspezifisches Dashboard
  • Supervisor-Funktion
  • Stellvertreter-Regelung
  • Mandantenfähigkeit
  • Protokollfunktion
  • Historisierung von Daten
  • Mehrsprachigkeit
  • Schnittstelle zu copio

Die Kernkomponente von rupio ist eine leistungsstarke, frei konfigurierbare Regelmaschine („Rules-Engine“). Mit dieser Rules-Engine kann man individuell für jedes Produkt Regeln zur Preisberechnung zu definieren. Sie bestimmen nach welchen Regeln die Preisfindung geschieht und rupio berechnet automatisch die Preise für Ihre Produkte. Die Rules-Engine kann große Mengen an Produkten und Preisänderungen in kürzester Zeit analysieren und verarbeiten. Es gibt einen Simulationsmodus, in dem unterschiedliche Preisfindungsstrategien vergleichend berechnet werden können. Die Administration der Preis-Regeln ist leicht verständlich und erfordert nur kurze Einarbeitungszeiten. Im Ergebnis erhöhen sich in Ihrem Preisfindungsprozess sowohl Automatisierungsgrad als auch Flexibilität.

Ein weiterer, wichtiger Bestandteil von rupio ist das Rollen- und Rechtemanagement. Jedem Benutzer kann – gemäß seiner Verantwortlichkeit – eine Rolle mit entsprechenden Rechten zugeteilt werden. Somit hat jeder Anwender nur auf die ihm zugewiesenen Daten Zugriff. rupio ist mandantenfähig und verfügt über eine Protokollfunktion, wodurch problemlos jede Entscheidung im CPO-Prozess nachverfolgt werden kann. Unerwünschte Abweichungen erkennt rupio automatisch und schlägt sie zur Kontrolle oder Nachbearbeitung vor, welche z. B. einfach über eine integrierte Supervisor-Funktion erfolgen können. Insgesamt ist so über den gesamten Preisfindungsprozess eine einfache Validierung und Überwachung der Preisgenerierung gewährleistet. Durch sein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit eignet sich rupio insbesondere für Unternehmen mit mehreren Pricing-Managern.

rupio Onepager

copio - Competitor Analysis

copio – das Tool zur Wettbewerbsanalyse und Preisbeobachtung. copio liest Produkt- und Preisinformationen relevanter Datenquellen aus, ordnet die gesammelten Informationen dem eigenen Sortiment mit Hilfe eines Matching-Algorithmus zu und stellt die Ergebnisse und wichtigsten KPIs übersichtlich dar. Somit ist copio das optimale Tool zur Wettbewerbsanalyse und Preisbeobachtung und unterstützt Unternehmen maßgeblich in ihrer Preisoptimierung.

 

Key Features & Benefits von copio:

  • Bereitstellung von Mitbewerberpreisen
  • Bereitstellung weiterer Produktinformationen
  • Performanter Matching-Algorithmus
  • Validierung via Mausklick
  • Direkter Link zu allen Mitbewerberprodukten
  • Einfacher Zugriff per Webanwendung
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Rechte- und Rollenmanagement
  • Schnittstelle zu rupio

Wie verhält sich der Verkaufspreis meiner Produkte im Vergleich zu denen des direkten Wettbewerbs? In welchen Iterationen und vor allem wie ändert der Wettbewerb die Preise seiner Produkte? Welche Produkte meiner Wettbewerber werden aktuell mittels Sonderangeboten bzw. Aktionspreisen beworben? Diese Fragen besitzen im Preisfindungsprozess der meisten Unternehmen eine zentrale Bedeutung. Die Erhebung von Wettbewerbsinformationen erfolgt bei den meisten Unternehmen manuell. Dies bedeutet einerseits einen hohen internen Aufwand insbesondere bei der stetigen Suche und Zuordnung der entsprechenden Daten. Andererseits ist die Menge an Daten, die manuell erfasst und geprüft werden kann, begrenzt. Ein Abfragen und Vergleichen großer Datenmengen ist nicht möglich. Eine Lösung dieses Problems stellt der Einsatz einer automatisierten Wettbewerbsbeobachtung dar. Die Nutzung einer automatisierten Software zur Wettbewerbsanalyse und Preisbeobachtung verschafft Unternehmen dabei mehrere Vorteile. Der manuelle Aufwand, den Unternehmen zur Suche und Zuordnung der Daten aufwenden müssen, reduziert sich drastisch bzw. entfällt. Sowohl die Frequenz, in der Unternehmen Datenquellen auslesen können, als auch die Datenmengen, die sie verarbeiten und analysieren können, erhöhen sich signifikant. Darüber hinaus stellen intelligente und hoch performante Matching-Algorithmen eine hohe Datenqualität sicher und erlauben so fundierte Rückschlüsse zur eigenen Preisoptimierung.

copio Onepager

 
Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner

Philip Braches

Team Leader Product Sales

Tel.: +49 (0) 228 54881-200

 

 
Ihre Ansprechpartnerin
Ihr Ansprechpartner

Olga Podsiadly

Sales Manager

Tel.: +49 (0) 228 54881-215

 


captcharefresh
captcharefresh
Ich möchte den Newsletter abonnieren.
captcharefresh