Der Kunde wieder im Zentrum des Shoppings
Group Created using Figma
Events

Der Kunde wieder im Zentrum des Shoppings

11.04.2018 Posted 2 Monaten ago

Von Joscha Häring

Zum vierten Mal in Folge waren wir im März auf der internationalen Retailmesse vertreten. Auch in diesem Jahr zeigte sich, wie wichtig die Veranstaltung aus Sicht eines IT-Dienstleisters wie der tarent solutions ist! Mit unserem bisher offensten Standkonzept präsentierten wir unsere Scan & Go Lösung snabble. Dabei konnten die Besucher selbst Hand anlegen und bekamen somit einen Vorgeschmack, wie komfortabel der Einkauf der nicht allzu fernen Zukunft sein wird. Aktuell arbeiten wir bereits mit dem Hobbymarkt Knauber und österreichischem Lebensmittelhändler BILLA daran, die Technologie noch dieses Jahr für Endkunden zur Verfügung zu stellen.

Self-Checkout genießt besondere Aufmerksamkeit

Im Handel rücken neue Checkout-Möglichkeiten immer mehr in den Vordergrund. snabble konnte bei der EuroCIS besonders hervorstechen, da dem Kunden durch Self-Scanning per App ein komplett neuer Komfort beim Shopping geboten wird. Wie lange der gesamte Einkaufsprozess dauert liegt buchstäblich in den Händen der Kunden. Die Message dahinter: Einkaufen ist nicht nur Pflicht, sondern auch Vergnügen!

Mit 12.000 Fachbesuchern aus 89 Ländern konnte die EuroCIS ein Besucherwachstum von 20 Prozent verzeichnen, was auch für uns als Aussteller positiv spürbar war. Was alle Interessenten unseres Standes verband: Self-Scanning ist keine unbekannte Zukunftsmusik mehr. Hatte der Demo-Einkaufswagen am Stand zunächst die Aufmerksamkeit der Besucher bekommen, scannten diese sofort die Beispielprodukte intuitiv mit der Snabble App, noch bevor weitere Erklärungen notwendig waren.

Besonders freuen wir uns über das positive Feedback zu unserem Standaufbau und den beiden Vorträgen mit den Themen Wettbewerbsanalyse sowie IoT im Retail. Neben Scan & Go mit snabble zeigten Zuschauer und Besucher auch an diesen beiden Themen großes Interesse.

EuroCIS bildet Grundstein für vielfältige Zusammenarbeit

Das Fazit unseres Vertriebs- und Marketingleiters Boris Esser bekräftigt die Tatsache, dass wir uns auch in den nächsten Jahren auf der EuroCIS präsentieren werden: “Die vielen guten Gespräche bestätigen: Die EuroCIS steht für Innovation und Technologie und bleibt für uns als Aussteller ein absolutes Eventhighlight. Neben dem Interesse an unserer Scan & Go Lösung snabble hatten die Besucher große Freude am Stand via Self-Scanning und mobile Self-Checkout den eigenen Einkauf zu simulieren. Meist zeigen sich im Gespräch auch viele weitere Berührungspunkte, die wir als IT-Dienstleister und Integrationspartner mit den Interessenten haben. Dadurch können wir auf der EuroCIS häufig schon den Grundstein für eine vielfältige Zusammenarbeit legen. Neben den Businessfaktoren freuen wir uns auch sehr darüber, dass die Besucher unser modernes Auftreten und außergewöhnliches Standdesign schätzen. Das ist der verdiente Lohn, der hinter der monatelangen Planung für eine solche Messe steht.

In diesem Sinne freuen wir uns schon jetzt auf nächstes Mal: vom 19. bis 21. Februar steht die EuroCIS 2019 in den Startlöchern!

Rückblicke und Meinungen der Aussteller zur EuroCIS 2018 gibt es auch in der aktuellen Ausgabe des Magazins POS Manager Technology.

POS Manager Technology

COOKIE VORZUG

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können sich jedoch auch gegen den Einsatz von Cookies entscheiden. Bitte‘treffen Sie hierfür Ihre Auswahl und informieren Sie sich über alle weiteren Datenschutzeinstellungen im Bereich Datenschutz.

WÄHLEN SIE EINE OPTION FÜR WEITER

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Mehr Informationen

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Nur Erstanbieter-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies. Borlabs Cookie hat bereits einen notwendigen Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern: Datenschutz.

Zurück