Workshop: NoSQL mit MongoDB
Workshop

NoSQL mit MongoDB

NoSQL-Datenbanken können je nach Anwendungsfall eine gute Alternative zu klassischen relationalen Datenbanken sein. MongoDB als Vertreter der dokumentenbasierten, schemafreien Datenbanken wird in diesem Workshop behandelt.

Inhalt

Im Workshop werden die Grundlagen für das Arbeiten mit MongoDB gelegt. Dabei werden Datenmodellierung, Datenbankoperationen, Suchabfragen und die Nutzung durch Applikationen vermittelt. Optional kann auf die Nutzung von Mongo per Docker und in einem Cluster eingegangen werden.

 

Kundennutzen
Der Kunde ist nach diesem Workshop in der Lage, MongoDB als Persistenzmöglichkeit seiner Applikation zu bewerten und zu nutzen.

Agenda

Grundlagen
• Projektsetup
• Einbinden in Maven und Gradle

• Überblick NoSQL
• Abgrenzung zu RDBMS (relationale Datenbanksysteme)
Installation/Absicherung durch Kennwort
Tools für MongoDB
• CRUD-Operationen (Create, Read, Update, Delete)
Queries
Aggregation- Pipelines
MongoDB-Access mit verschiedenen Sprachen und Frameworks (Hibernate/Java, vert.x, Go, Python)
optional: Replication/Sharded Cluster und Docker

Trainer/in

Michael Schmidt
Softwarearchitekt M2M/IoT, Senior Softwareentwickler

 

Experte in den Bereichen:
IoT- und Webanwendungen sowie für die Entwicklung mit Java, Kotlin, Javascript, Typescript, NoSQL, vertx.io, Angular und SAP Fiori

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich …
• Datenbankentwickler*innen
• Entwickler*innen für Persistenzschnittstellen in Applikation

Erreichte Ziele

Am Ende der Weiterbildung haben die Teilnehmer*innen …
• Kenntnisse über die Grundlagen dokumentbasierter NoSQL-DB
• ein Verständnis von Schemafreiheit
• Wissen über die Zugriffe auf die Datenbank für  Lese-, Schreib- und Suchoperationen sowie Aggregationpipelines

Rahmendaten

Dauer: 1 Tag
Workshop in: Deutsch
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Standort: Bonn oder bei Wunsch vor Ort

 

Technische Voraussetzungen und Materialien:
• Pro Teilnehmer ein Laptop


Interessiert?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!