Recruiting FAQs
Fragen und Antworten

Recruiting FAQ

Alle Fragen und Antworten rund um den Bewerbungsprozess findest Du hier.

Welche Unterlagen und Infos braucht ihr von mir?

Grundsätzlich reicht uns als Bewerbung erst einmal Dein Lebenslauf sowie die Information, auf welche Stelle Du Dich bewirbst bzw. für welche Stelle/welchen Bereich Du Dich interessierst. Bei Bedarf bitten wir Dich um die Zusendung weiterer Unterlagen.

Ihr habt aktuell keine freie Stelle, die zu mir passt, kann ich mich trotzdem bewerben?

Selbstverständlich, wir freuen uns über Deine Initiativbewerbung mit der Angabe des Bereichs, der Dich interessiert.

Auf welchem Weg kann ich mich bei euch bewerben und in welchem Format möchtet ihr meine Unterlagen haben?

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail im PDF-Format (bitte keine ZIP oder RAR-Dateien, die öffnen wir aus Sicherheitsgründen nicht). Natürlich kannst Du uns Deine Unterlagen auch per Post zusenden – gib in diesem Fall bitte eine E-Mailadresse für die weitere Kommunikation an. Unterlagen, die wir per Post erhalten, erhältst Du nach Abschluss des Bewerbungsvorganges (unabhängig vom Ausgang) zurück.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus und wie lange dauert er?

Nach dem Eingang Deiner Unterlagen sichtet das Recruiting-Team Deine Bewerbung. Sind uns bei der Durchsicht Punkte aufgefallen, über die wir gerne sprechen möchten, kontaktieren wir Dich. Häufig fragen wir hier Dein mögliches Eintrittsdatum und Deine Gehaltsvorstellung ab.

Im Anschluss geben wir Deine Unterlagen sowie alle Infos, die unser Recruiting-Team von Dir erhalten hat, an unsere/n Fachbereich/e weiter. Sind dort Kollegen, die Dich gerne kennen lernen möchten, laden wir Dich zu einem persönlichen Gespräch ein, damit wir uns gegenseitig besser kennen lernen können. Das erste Feedback erhältst Du in der Regel innerhalb von 4 Arbeitstagen. Als weiterer Schritt folgt i.d.R. ein zweites Gespräch oder auch ein halber bis ganzer Tag bei uns, damit sowohl Du als auch wir besser einschätzen können, ob wir fachlich und menschlich zusammen passen.

Bei Kollegen für die Softwareentwicklung ist das zweite Gespräch mit einer Coding Challenge verbunden, für die Du genügend Zeit vorab einplanen kannst. Kennenlernen wirst Du in den Gesprächen bei uns sowohl Personalverantwortliche als auch direkte Kollegen. Vom Eingang Deiner Unterlagen bis zu einer finalen Entscheidung dauert es im Idealfall in etwa drei Wochen. Bitte beachte, dass es sich um ein Standardvorgehen und Richtwerte handelt. Wir haben ein großes Interesse daran, alle Abläufe möglichst kurz zu halten, aber abhängig davon, wie viele Bewerbungen wir erhalten haben, für welchen Fachbereich Du Dich interessierst etc. können die einzelnen Schritte auch etwas von unseren Standards und Richtwerten abweichen.

Wie geht es nach dem Angebot weiter?

Nachdem wir Dir ein Angebot unterbreitet haben, benötigen wir Dein Feedback. Erst nach einer aktiven Zusage Deinerseits übergeben wir an die Kolleginnen und Kollegen von People Operations zur Vertragserstellung.

Du erhältst zunächst einen Vertragsentwurf per E-Mail, nach Freigabe von Dir, werden Deine Unterlagen finalisiert und zusammen mit einem Rückumschlag per Post an Dich verschickt.

Wer erhält meine Unterlagen?

Empfänger Deiner Unterlagen ist unser Recruiting Team. Je nach Stelle und Bereich, für die/den Du Dich interessierst, erhalten die Personalverantwortlichen sowie für Gespräche geplante Kollegen über unser System Zugriff auf Deine Unterlagen.

Kann ich bei euch auch ein Praxissemester machen oder meine Bachelor-/ Masterarbeit schreiben?

Das ist grundsätzlich möglich. Im Idealfall schickst Du uns hierfür auch einfach kurz Deinen Lebenslauf und gibst eine Themenrichtung an. Wir prüfen dann, ob wir inhaltlich und zeitlich eine Kooperation mit Dir eingehen können.

Kann ich meine Bewerbung pausieren oder zurück ziehen?

Natürlich, das ist jederzeit möglich. Gib uns dafür einfach kurz per E-Mail oder telefonisch Bescheid.

Kann ich mich nach einer Absage wieder bewerben?

Auf jeden Fall. Wir bemühen uns, Absagen zu begründen und freuen uns, wenn Du es einfach noch einmal versuchst.

Wie lange werden meine Unterlagen und Daten gespeichert?

Wir nehmen geltende Gesetze und Regelungen zum Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Erhaltene Bewerbungsunterlagen werden zwei Monate nach Abschluss eines Bewerbungsprozesses automatisch aus unseren Systemen entfernt. Wenn Du möchtest, dass wir Deine Unterlagen für eine spätere Stellenbesetzung berücksichtigen, benötigen wir von Dir eine schriftliche Einverständniserklärung, aus der ausdrücklich hervorgeht, dass wir Deine Bewerbungsunterlagen speichern dürfen.

Diese Einwilligung kann selbstverständlich jederzeit von Dir widerrufen werden. Die Einwilligung sowie der Widerruf kann kurz und knapp per E-Mail erfolgen.

Nach welchen Personen sucht ihr?

Wir suchen nicht nach Klons bestehender Mitarbeiter – wir sind vielmehr an einer Vielfalt von Menschen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Werten interessiert. Grob betrachtet freuen wir uns aber, wenn Du neben der fachlichen Eignung…

  • Leidenschaft und Engagement für die Sache und natürlich IT mitbringst
  • Offen und aufgeschlossen an neue Dinge herangehst
  • Neugierig bist und den Mut sowie die Antriebskraft hast, neue oder andere Wege einzuschlagen
  • Hierarchien, klare Strukturen und Vorgaben Dir nicht wichtig sind
  • Dein Team und die Zusammenarbeit mit diesem in den Vordergrund stellst
  • ein gewisses Maß an Durchgeknalltheit in Dir trägst

 

Wie laufen die Gespräche bei euch ab?

Wir nutzen und bieten die Gespräche als Möglichkeit, dass sich Bewerber und die tarent besser kennen lernen. Eine lockere, angenehme und vor allem echte Gesprächssituation ist uns dabei wichtig. Zu Beginn des Gesprächs werden sich die Gesprächspartner der tarent vorstellen und anschließend auch Dich bitten, Dich vorzustellen – unabhängig davon, welche Informationen Du uns bereits über Deinen Lebenslauf gegeben hast. Wir freuen uns, wenn das Gespräch nicht als “Interview” wahrgenommen wird, sondern alle Beteiligten das Gefühl haben, einander im Anschluss etwas kennengelernt zu haben.

Erstattet ihr Reisekosten?

Ja, wir erstatten Reisekosten bis zu einer Höhe von maximal 200,00 €. Wir bevorzugen die Anreise via PKW oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Bei längeren Anreisen, die unter Umständen mit einem hohen zeitlichen Aufwand und Kosten verbunden sind, bitten wir Dich, vor einer Terminbestätigung auf uns zuzukommen, um individuell eine Regelung zu finden.

Brauche ich Deutschkenntnisse, um bei der tarent zu arbeiten?

Viele unserer Projektteams sind auf Englisch als Alltagssprache eingestellt, die grundsätzliche Unternehmenskommunikation findet allerdings in Deutsch statt – aus diesem Grund setzen wir mindestens Deutschkenntnisse auf einem Sprachlevel von B2 (sowie die Motivation, die Deutschkenntnisse zu vertiefen) voraus.

Sind die ausgeschriebenen Stellen aktuell?

Alle auf tarent.de ausgeschriebenen Positionen sind offen und aktuell. Es kann natürlich vorkommen, dass andere Bewerber zum Zeitpunkt Deiner Bewerbung schon am Ende unseres Vorgehens stehen und sich die Besetzung einer Stelle mit Deiner Bewerbung überschneidet. Dann werden wir Dich zeitnah darüber informieren.