NB-IoT
Telco, Logistics

NB-IoT

Meistern Sie mit stabiler Software die Herausforderungen im Schmalbandinternet. Wir sichern für Sie die Datenübertragung über NB-IoT und optimieren Ihre internen Abläufe mit Hilfe hochtechnologischer Automatisierungsprozesse. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit der Deutschen Telekom, für die wir die gesamte Cloud of Things angebunden haben.

Schmalbandinternet: mit der richtigen NB-IoT Software profitieren

Die Garage erkennt das Auto, die Kaffeemaschine läuft morgens an, sobald der Wecker klingelt. Das Smart Home macht das Leben modern. Und es ist dank ausgereifter IoT-Technologie keine Herausforderung mehr. Alles funktioniert reibungslos, denn wir leben im Zeitalter des Breitbandinternets. Strom, Datenvolumen, Internetgeschwindigkeit: alles ausreichend vorhanden.

Kein Strom, kein Internet. Und jetzt?

Was passiert, wenn die Internetverbindung schlecht ist? Wenn Strom nicht direkt verfügbar ist? Wenn niemand den Akku aufladen kann? Wenn Beton, Wasser oder andere Hindernisse die Datenübertragung stören?

Dann befinden wir uns im Schmalbandinternetbereich. Hier sind alternative Funkstandards notwendig.

Deshalb brauchen wir NB-IoT

Im Gegensatz zu UMTS, GSM oder LTE ist NB-IoT niedrigfrequent, daten- und energiesparsam, günstig und wenig störanfällig. So können weite Felder oder Untergeschosse erreicht werden, in denen kein herkömmliches Mobilfunknetz verfügbar ist. Durch den geringen Energieverbrauch ist eine langfristige Stromzufuhr auf Batteriebasis gesichert.

Die Cloud of Things der Telekom mit dem tarent Connector

Mit Ihrer Cloud of Things zeigt die Telekom, was mit NB-IoT möglich ist. Daten können übertragen werden, egal wie schwer zugänglich sie sind. Mit Hilfe eines von tarent entwickelten Connectors können Microcontroller kinderleicht in den Cloudservice eingebunden und im Frontend dargestellt werden. Sensordaten können ausgewertet und gefiltert werden.

Durch die Implementierung der gesamten skalierbaren Kommunikationsstrecke bis in die Cloud of Things der Deutschen Telekom liefert die tarent eine stabile Software zwischen Kommunikationsgerät und Internet und sichert so die reibungslose Datenübertragung über NB-IoT.

Der wirtschaftliche Nutzen: Beispiele aus der Praxis

Unternehmen können branchenunabhängig dank der hochtechnologischen Automatisierungsprozesse ihre internen Abläufe optimieren und Zeit und Geld sparen. Mit NB-IoT-Technologie können sie z. B. die Auslastung von Produktregalen überwachen, Voratspaletten und Sortimentsbestände tracken oder die Temperatur in Rechenzentren kontrollieren. Angebundene Warenwirtschaftssysteme können aktiviert und Neubestellungen ausgelöst werden. Das Ganze funktioniert vollständig automatisiert, der Mensch muss nicht mehr eingreifen.

NOCH FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

Kontakt

COOKIE Einstellung

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können sich jedoch auch gegen den Einsatz von Cookies entscheiden. Dann werden nur die zum Betrieb der Webseite technisch notwendigen Cookies gesetzt. Bitte treffen Sie hierfür Ihre Auswahl und informieren Sie sich über alle weiteren Datenschutzeinstellungen im Bereich Datenschutz.

WÄHLEN SIE EINE OPTION FÜR WEITER

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Mehr Informationen

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Erlaube nur notwendige Cookies :
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies. Borlabs Cookie hat bereits einen notwendigen Cookie gesetzt.

.

Zurück