Preisbeobachtung, Händlermonitoring, Plagiaterkennung: tarent auf der EuroCIS 2018
Events

Preisbeobachtung, Händlermonitoring, Plagiaterkennung: tarent auf der EuroCIS 2018

16.01.2018 Posted 2 Jahren ago

Von Bettina Klevers

Besuchen Sie uns vom 27. Februar bis 1. März in Düsseldorf: Halle 10 direkt neben dem EuroCIS Forum

Um Wettbewerbsvorteile für Händler und Hersteller geht es in diesem Jahr an unserem Messestand auf der EuroCIS. Erfahren Sie, wie effektives Wettbewerbscrawling funktioniert, wie Sie dabei Zeit und Geld sparen und Unvollständigkeiten und Fehler vermeiden.

Preiscrawling, Target Intelligence und Channel Monitoring: Vortrag über Wettbewerbsvorteile

Neben der klassischen Preis- und Sortimentsanalyse, durch die die Preise Ihrer Wettbewerber ausgelesen sowie deren Produkte und Sortimente übersichtlich dargestellt werden, stellen wir die Module Target Intelligence und Channel Monitoring vor. Mit Target Intelligence können Händler gezielt nach relevanten Vertriebs- und Wettbewerbsdaten suchen und B2B-Informationen wie Adressdaten, Shopinformationen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten beschaffen. Über das Modul Channel Monitoring können Hersteller Marktpreisentwicklungen der eigenen Produkte verfolgen, Art und Ausprägungen von Promotions und Verfügbarkeiten erfassen sowie Plagiate und Fälschungen frühzeitig erkennen.

Der Vortrag findet statt: Dienstag, 27.02.2018, 14:00 bis 14:15 Uhr, EuroCIS Forum, Halle 10.

Internet of Things: Vortrag über Chancen im digitalen Handel

Wir werfen einen Blick in die Zukunft: Wie sieht der „smarte retail market“ der Zukunft aus? Was erwarten Kunden heute und in den nächsten Jahren? Wie profitiert der Handel im IoT- und NB-IoT-Bereich? Gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG präsentieren wir anhand von Usecases aus der Praxis, wie Händler in Zukunft hochtechnologische Automatisierungsprozesse nutzen und ihre internen Abläufe optimieren.

Der Vortrag findet statt: Donnerstag, 01.03.2018, 11:30 bis 12:00 Uhr, Omnichannel Forum, Halle 10.</strong